Emtone
Emtone_ICON_All-kinds_Icon_EN100.png
Emtone_ICON_No-downtime_EN100.png
Emtone_ICON_All-non-invasively_Icon_EN10
Emtone_ICON_Energy_Icon_EN100.png

CELLULITE REDUKTION

NICHT INVASIV

KEINE AUSFALLZEITEN

NEUESTE

THECHNIK

KURZINFO

Behandlungsart:

 

Behandlungsdauer:

 

Ausfallzeit:

Wirkdauer:

Kosten:

nicht-invasiv

 

circa 30 - 40 Minuten

keine

ca 1 Jahr

ab 1.600,- Euro für 4 Behandlungen

Ihre Spezialistin für Ästhetische Medizin

"Gerne berate ich Sie persönlich zu
einem Emtone®."

    Dr. med. Katharina Brüggemann

Emtone-PIC_International-set-2020-18_EN1
EMTONE_PIC_Handpiece-detail_EN100.jpg
EMTONE_PIC_Patient-detail-1_EN100.jpg

Was versteht man unter Emtone®?


Emtone® ist ein Behandlungsverfahren der Firma BTL Aesthetics aus den USA und wird zur Haut- und Gewebestraffung am Körper, vor allem bei Cellulite, eingesetzt. Dabei wird erstmalig Radiofrequenzenergie in Kombination mit Stoßwellen appliziert.




Was passiert bei einer Behandlung mit dem Emtone®?


Mit dem Handstück des Emtone® werden Radiofrequenz- und Stoßwellen sowohl in die Oberhaut als auch in die unmittelbar darunterliegenden Hautschichten appliziert. Die Radiofrequenzenergie bewirkt in der Tiefe ein Zusammenziehen der Bindegewebsfasern (collagen shrinking). Somit entsteht ein Lifting- bzw. Straffungseffekt. Zudem werden im Anschluss Regenerationsprozesse in Gang gesetzt, welche über die nächsten Monate einen Gewebeaufbau bewirken. Spezielle beim Emtone® bewirkt die gleichzeitige Behandlung von Radiofrequenz und gezielten Stoßwellen laut amerikanischen Studien eine signifikant höhere Wirkung auf das Bindegewebe, als wenn man die Behandlungen nacheinander durchführen würde. * **.
Hierbei wurden folgende Ergebnisse nachgewiesen:
59% höherer Anstieg des Kollagenanteils
64% höherer Anstieg des Elastinanteils
44% höherer Anstieg der Dicke der Dermis

Durch Hochfrequenzwärme und gezieltem Druck durch die applizierten Stoßwellen werden vergrößerte Fettzellen verkleinert und verhärtete Kollagenfasern, die für die Cellulite-Dellen verantwortlich sind, gelockert sowie die Durchblutung und Elastizität der Haut verbessert.




Was kann mit dem Emtone® behandelt werden?


Oberschenkel (vorn, innen)
Cellulite
Reiterhosen
Gesäß
Bauch
Flanken / Hüftbereich
Oberarme




Welche sind die Indikationen für eine Behandlung mit dem Emtone®?


Cellulite
Erschlaffung des Bindegewebes am Körper




Wie verläuft eine Behandlung mit dem Emtone®?


Über ein Handstück wird in den zu behandelnden Körperbereich in kreisenden Bewegungen gleichzeitig thermische und mechanische Energie appliziert. Die meisten Patienten berichten dabei von einem Gefühl, das vergleichbar ist mit dem bei einer Hot-Stone-Massage, die mit intensiven Vibrationen gekoppelt ist.




Ist die Behandlung mit dem Emtone® schmerzhaft?


Die Behandlung mit dem Emtone® ist nicht schmerzhaft. Während der Behandlung verspürt man lediglich ein leichtes Wärmegefühl sowie Druckwellen im Behandlungsbereich.




Was sind die möglichen Risiken und Nebenwirkungen bei einer Behandlung mit dem Emtone®?


Nach der Behandlung können leichte Hautrötung und -schwellung für einige Stunden vorhanden sein.




Was muss vor und nach einer Behandlung mit dem Emtone® beachtet werden?


Vor und nach einer Behandlung mit dem Emtone® sind keine besonderen Maßnahmen erforderlich.




Ist man nach einer Behandlung mit dem Emtone® wiedergesellschaftsfähig?


Nach einer Behandlung mit dem Emtone® ist man sofort wieder gesellschaftsfähig.




Wann darf eine Behandlung mit dem Emtone® nicht oder nur bedingt durchgeführt werden?


• Akute und chronische Hauterkrankungen (Dermatitis, Psoriasis etc.)
• Vorhandensein eines Herzschrittmachers
• Medikamenteneinnahme: Zytostatika
• Akute und chronische Infektionen
• Vorhandensein von Metall im Behandlungsgebiet
• Akute Herz-Kreislaufprobleme
• Schwangerschaft und Stillzeit




Wie viele Behandlung sind mit dem Emtone® notwendig?


Je nach Befund und zu behandelnder Indikation sind in der Regel 3 - 4 Sitzungen alle 2 – 3 Tage notwendig.




Wann und wie lange ist das Ergebnis nach einer Behandlung mit dem Emtone® sichtbar?


Das Ergebnis nach einer Behandlung mit dem Emtone® ist nach wenigen Monaten sichtbar. Den ersten Erfolg verspüren Patienten bereits nach der ersten Anwendung. Anschließend werden Auffrischungen alle 6 Monate mit 1 – 2 Behandlungen empfohlen.




Lässt sich eine Behandlung mit dem Emtone® mit anderen Verfahren kombinieren?


Die Behandlung mit dem Emtone® kann mit unterschiedlichen Injektionslösungen wie Alidya®, die gewebestärkend und entwässernd wirken, für noch bessere und schnellere Ergebnisse kombiniert werden.




Welche alternative Behandlungsmethoden gibt es zum Emtone®?


Alternativ gibt es weitere Behandlungen zur Körperstraffung wie beispielsweise den Accent Prime® oder den Emsculpt Neo®.




Was kostet eine Behandlung mit dem Emtone®?


Eine Behandlung mit dem Emtone® kostet ab 1600,- Euro.





* Ergebnisse und Patientenerfahrung können variieren (Herstellerangaben)
**Brian Kinney M.D.1, Penka Yonkova, M.D.2, Kanakov Dian M.D.3
  Plastic Surgery Excellence, Beverly Hills CA, USA;
  Department of Veterinary Anatomy, Histology, and Embryology, Trakia University, BG
  Department of Internal Noninfectious Diseases, Trakia University, BG